Atelier-Galerie Robert Rothen

Robert Rothen hält sich leidenschaftlich gern in der Bergwelt auf, wo er Skizzen anfertigt, die später im Atelier als Aquarelle auf Papier oder Baumwolltuch umgesetzt werden. Besonders faszinieren ihn die Felsformationen und Wetterstimmungen. Bei guten meteorologischen Verhältnissen entstehen seine Aquarelle unmittelbar in der Natur vor dem Motiv. Seit 2002 ist er Mitglied der "Gilde Schweizer Bergmaler". Auch Landschaftsbilder, deren Sujets er von Reisen mitbringt oder der Umgebung von Winterthur findet, gehören zu seinem Repertoire. Seit 1984 stellt Robert Rothen seine Werke aus. Seine Arbeiten kann man jederzeit auch in seiner Atelier-Galerie an der Rundstrasse anschauen.

Mehr

Ausstellungen

Kleine, permanente Ausstellung in der Atelier-Galerie.
Besichtigung mit Voranmeldung unter: Tel.: +41 52 213 13 77

Standort